Unternehmenssanierung

 

Sanierungs- oder Restrukturierungskonzepte und deren Umsetzung (Change Management) gehören zusammen. Weder macht ein Konzept allein Sinn, wenn es nicht in die betriebliche Praxis einfließt, noch ist konzeptloses Handeln und Aktionismus zielführend. Für die Umsetzung müssen die Mitarbeiter/innen mit ins Boot geholt werden um eine hohe Akzeptanz und Bereitschaft zur häufig grundlegenden Veränderungen zu erzeugen.

 

Kernbestandteile eines Sanierungskonzeptes gemäß IDW S 6 bzw. entsprechend der Rechtsprechung des BGH sind im Wesentlichen:

 

Darstellung und Analyse folgender Punkte:

  • aktuelle wirtschaftliche Situation
  • kurzfristige Liquiditätsplanung
  • Einordnung des Krisenstadiums
  • Markt- und Wettbewerbssituation
  • Operative Prozesse, Wertschöpfungskette

Zielbeschreibung und Leitbild:

  • Kernkompetenzen
  • (Neue oder Erweiterte) Strategische Ausrichtung… hierunter können alle denkbaren Neuausrichtungen wie z.B. weiteres Wachstum, Zukauf anderer Unternehmen, Fokussierung auf bestimmte Produkte oder Geschäftsbereiche fallen

Sanierungsmaßnahmen:

  • Finanzwirtschaftliche Maßnahmen zur Wiederherstellung bzw. Aufrechterhaltung der Zahlungsfähigkeit sowie zur Eigenkapitalstärkung des Unternehmens
  • Operative Maßnahmen zur Optimierung der Wertschöpfungskette
  • Strategische Maßnahmen, um das Unternehmen in Richtung Leitbild zu bewegen

Integrierte Planungsrechnung:

  • Abbildung der Entwicklung von Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz und Liquidität über einen Zeitraum von ca. 3 Jahren
  • Darstellung der Effekte der eingeplanten Sanierungsmaßnahmen
  • Steht das Sanierungskonzept, ist im ersten Schritt mit den beteiligten Finanzierern zu sprechen.

  •  

    Diese müssen in der Regel das Unternehmen durch das Offenhalten der Kreditlinien weiter unterstützen, um ihm so die Zeit zu geben, die operativen und strategischen Maßnahmen zur Sanierung sicher umsetzen zu können.

    Denn: Während das Sanierungsgutachten in vielen Fällen in einem Zeitraum von 6-8 Wochen erstellt werden kann, dauert die Umsetzung aller Sanierungsmaßnahmen deutlich länger.