Entscheidungen treffen

Souverän entscheiden mit Kopf und Bauch

 

Wie gelingt es, effektiv und schnell zu einer guten Entscheidung in einem Team zu kommen?

Entscheidungen zu treffen gehört zum privaten und beruflichen Alltag, denn täglich stehen für Sie, oftmals unter Zeitdruck, unterschiedlichste Entscheidungen an.

In einer Gruppe eine Entscheidung zu treffen ist nicht immer leicht, denn häufig entstehen im Prozess der Entscheidungsfindung Widerstände. Erkennen Sie, wann Gruppen in ihrer Entscheidungsfähigkeit dem Einzelnen überlegen sind und wie Sie Ihr Team optimal bei einer Entscheidung mit einbeziehen können.

Dieses Seminar stellt praxisrelevante Instrumente zur Verfügung, um Ihre Entscheidungen in der Gruppe zu optimieren. Dazu gehört beispielsweise das erweiterte Brainwriting bei der Moderation.

Entscheiden heißt unterscheiden, das bedeutet die Unterscheide zu erkennen die wichtig sind.

 

Inhalte

 

Entscheidungstypen

• Eigene Entscheidungsmuster erkennen

• Die Phasen von Entscheidung

• Denkfallen bei Entscheidungen

• Einzel- und Gruppenentscheidungen

 

Entscheidungstechniken

• Schritte zur Entscheidungsfindung

• Fördernde und hemmende Entscheidungsfaktoren

• Von Denkhüten bis Entscheidungstabellen

 

Gemeinsame Entscheidungen treffen

• Moderation von Gruppenentscheidungen

• Brainwriting als Methode der Wahl

• Partizipation und Verantwortung

• Ableitung von konkreten Maßnahmen

 

Individuelle Strategien zu einer verbesserten Entscheidungskompetenz und Praxisarbeit an eigenen Entscheidungsfällen

 

 

Methoden

Interaktiver Vortrag

Checklisten - Handouts

Simulationsübungen
Fallbeispiele
Einzel- und Gruppenarbeit

 

Bewertung unserer gesamten Seminare seit 2012

 

Teinlnehmerstimmen:

"Sehr gelungene Aufarbeitung eines umfangreichen Themas"

"Gute Mischung aus Theorie und Praxis"

"Die Videobeispiele waren sehr hilfreich"

"Sympatischer Dozent, mit einer ruhigen Ausstrahlung."

"Einige wirklich hilfreiche Ansätze mitgenommen, die kannte ich so noch nicht kannte"

"Würde ich uneingeschränkt weiterempfehlen"