Martin Conrad Glüsenkamp

Wirtschaftspsychologe, Jahrgang 1967

Unternehmensberater & Dozent

 


 

 

Berater-/ Trainerprofil

 

Berufliche Tätigkeiten

Lehrbeauftragter der Hochschule Osnabrück

• Systemische Organisationsentwicklung/ Change Management

• Kommunikationspsychologie

• Mitarbeiterführung

 

Trainer/ Unternehmensberater

• Change Management/ Organisationsentwicklung

• Teamentwicklung
• Konfliktmanagement
• Interne Unternehmenskommunikation

• Führungskräfteentwicklung

• Eignungsdiagnostik

 


Qualifikation

Studium der Wirtschaftspsychologie; Hochschule Osnabrück

• Personal- und Organisationsentwicklung      

• Kommunikationspsychologie

• Eignungsdiagnostik und Personalauswahl

 

Meisterausbildung

• Ausbildereignungsschein im Handwerk (AdA)

 

Weiterbildung fachlicher und pädagogischer Kompetenzen

• Lernpsychologie: „Voneinander Lernen lernen“ (Personalakademie Osnabrück)

• Change Management, Projektmanagement (Prof. Dr. Stegmaier)

• Kommunikationspsychologie (Prof. Dr. Kumbruck) (Prof. Glasl, Trigon)         

• Blended Learning: Erweiterung didaktischer Kompetenzen (Personalakademie Osnabrück)

 

Berufserfahrung

 

2018 – Heute    EDEKA Minden-Hannover; Führungsakademie und Personalentwicklung

2012 – Heute    Lehrbeauftragter Hochschule Osnabrück

                         Dozent Handwerkskammer Osnabrück

2009 – Heute    Freiberuflicher Unternehmensberater und Trainer

2010 – 2012     Career Center, Weiterbildungsinstitut der Hochschule Osnabrück

2002 – 2009     Geschäftsführer, Ausbilder im Handwerk und Einzelhandel

1998 – 2002     Projektleiter Start-Up Unternehmen: iwatch.de

 

 

Leistungsangebot

 

Beratung

 

Als Berater von Unternehmen begleite ich Personen mit Führungs- und Projektverantwortung bei der praktischen Umsetzung in der Personal- und Organisationsentwicklung.

Fertige Lösungen „von der Stange“ gibt es bei mir nicht; vielmehr lege ich großen Wert darauf, die spezifischen Anliegen und Interessen meiner Kunden zu verstehen. Denn nur auf Basis ihrer Informationen können effektive Konzepte abgeleitet werden, um die Ziele in den unterschiedlichsten Projekten zu erreichen. Mein systemischer Ansatz beruht dabei unter anderem auf den Ideen und Beiträgen von Roswita Königswieser & Martin Hillebrand, Peter Senge, Dietrich Dörner, Ed Schein, Niklas Luhmann, Klaus Doppler & Christoph Lauterburg und Kurt Lewin.

Ein klar strukturiertes und transparentes Vorgehen ist für mich ebenso selbstverständlich wie ein wertschätzendes und konstruktives Arbeitsklima zu schaffen; dazu zählt auch die Berücksichtigung interkultureller Einflüsse im beruflichen Kontext. Sie können von mir fundierte, innovative und praxisbezogene Maßnahmen erwarten, die partnerschaftlich und vertrauensvoll umgesetzt werden.

 

Dabei erfüllt das Vorgehen die Anforderungen der DIN ISO 9001 für die Durchführung von Beratungen.

 

Projekte 2019/20

 

• EDEKA Minden-Hannover: Trainer und Berater der internen Führungsakademie

• Senioren Wohnpark Weser GmbH: Trainer und Berater nach Zusammenschluss

• Continentale Versicherungsverbund: Zusammenlegung von Agenturen

• Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW): psychologische Personaldiagnostik

• Verlag Heinz Heise: Teamentwicklung und Prozessoptimierung

 

Kurzbeschreibung Praxisbeispiele in der Unternehmensberatung

 

Change Management, Strategie- und Prozessplanung

Mehrjähriger Beratung bei einem nationalen Unternehmen im Holz- und Metallhandel. Implementierung neuer Teamstrukturen und Prozessketten. Einführung eines neuen IT- Systems und Berück- sichtigung dezentraler Fertigungsbereiche. Konzeption eines vierstufigen Personalauswahlverfahren für verschiedene Leitungspositionen.

 

Kommunikation und Konfliktmanagement

Mehrwöchiger Coachingzyklus mit dem Geschäftsführer und den leitenden Angestellten eines mittelständischen Unternehmens. Zielsetzung die Bewältigung von internen Konflikten und Erarbeitung einer gemeinsamen Ausrichtung.

 

Teamentwicklung

Workshops mit anschließendem Gruppencoaching zur Verbesserung von Teamkompetenzen und Führungsverhalten bei einer mittelständischen Handelsfirma. Begleitetes Kochevent mit videoge- stützter Auswertung der Verhaltensweisen und Kooperation der Beteiligten. Zielsetzung: Sensibilisierung für teamorientiertes Handeln.

 

Change Management, Implementierung IT

Einführung einer neuen Software bei einem öffentlichen Bildungsträger. Entwicklung einer zentralen Kommunikationsstrategie und Koordination verschiedener Workshops mit abschließender Evaluation.

 

Inhouse Seminar

Mehrtägiges Seminar zum Thema Change Management in einem Konzern aus dem Lebensmitte- leinzelhandel. Im Rahmen eines Management Programms wurde für angehende Führungskräfte ein unternehmensspezifisches Seminar entwickelt mit dem Titel „Führen in Veränderungen“.

 

Change Management, Unternehmenskultur

Team- und Führungsberatung bei einem erfolgreichen Unternehmen im hochwertigen Einzelhandel. Erarbeitung einer Führungskultur mit gelebten Werten, sowie Ableitung einer zukunftsfähigen Strategie zur internen Kooperation. Begleitender Coachingprozess mit den Mitarbeiterinnen zu den Themen Teamentwicklung und Kundenbindung.

 

Leistungsangebot Training

 

Trainingsverständnis

 

Als Trainer und Dozent von Seminaren ist für mich ein klar strukturiertes und transparentes Vorgehen ebenso selbstverständlich wie ein wertschätzendes und konstruktives Arbeitsklima. Sie können von mir fundierte, innovative und praxisbezogene Maßnahmen und Lerninhalte erwarten, die partnerschaftlich und motivierend umgesetzt werden.

Diese Prinzipien wende ich sowohl in Präsens- wie auch Online-Veranstaltungen an.

 

Sicherung des Praxistransfers

- Individuelle Ansätze zur Zielsetzung und Selbstreflexion

- Transfercoaching

- Follow up Workshops auch online

 

 

Download
Beraterprofil .pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.2 KB